Angebote zu "Ulrich" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Ulis Wohnzimmer mit Joana und Paul Weber
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein Wohnzimmer auf der Bühne, großartige Gäste und ein abwechslungsreicher Abend ? im ?Wohnzimmer? des Singer-Songwriters Ulrich Zehfuß gibt sich die aktuelle Generation der liederschreibenden Zunft die Ehre und die Klinke in die Hand. Niveauvolles Entertainment und kabarettistischer Esprit treffen hier auf staunende poetische Tiefe, große Musikalität und selten gewährte Einblicke in die Lebens- und Gedankenwelt der Künstler - und lässt die Zeit im Flug vergehen. Am 2. Dezember präsentiert Gastgeber, Moderator und Songwriter Ulrich Zehfuß Ausschnitte aus seinerm neuen Album ?Erntezeit?, das vor Weihnachten erscheint ? aber vor allem dreht sich der Abend um seine Gäste: Mit Joana und Paul Weber wird Ulis Wohnzimmer in der Schwetzinger Wollfabrik zu einem Treffen dreier Generationen von Songschreibern. Mit Joana Emetz steht eine Legende auf der Bühne der Wollfabrik Schwetzingen. Seit Jahrzehnten Bestandteil der deutschen Chanson- und Liedermacherszene, zeigt die in Titisee-Neustadt geborene Sängerin auch heute noch mit ihren aktuellen Veröffentlichungen, welchen wichtigen Beitrag Dichtersänger zum Diskurs im Land leisten können: Ihr aktuelles Album dreht sich um Lieder aus der Zeit der deutschen Revolution 1848/49 ? und mit der Aufnahme von Liedern wie ?Die Gedanken sind frei?, das von Rechtsradikalen zu vereinnahmen versucht wurde, bezieht sie klar Stellung für eine freiheitliche, demokratische und offene Gesellschaft.Mit ihrer Kunst, die nie nur privat ist, sondern aus der Mitte des Geschehens kommt, bleibt sie sich treu; standen doch am Anfang ihrer langen Karriere Lieder von Brecht, Tucholsky und Kästner auf dem Programm. Es folgten unzählige eigene Lieder, davon auch viele in ihrem kurpfälzischen Dialekt, bislang erschienen 27 LPs und CDs von Joana. In der Wollfabrik präsentiert sie einen Querschnitt aus ihren liebsten Liedern, begleitet von keinem geringeren als Adax Dörsam. Der Kölner Singer-Songwriter Paul Weber macht poetischen Pop mit Indienote und Tiefgang. Das Besondere: Zeilen mit ausgefeilten Textgemälden, die gemeinsam mit Percussions und Gitarren sowie dem einzigartigen Timbre der Stimme farbenreiche Geschichten malen, in die man sich tief hinein fühlen kann. 2015 erschien die erste LP ?Who we are? seiner damaligen Formation ?The Ows?; es folgten Auszeichnungen und Stipendien. 2016 nahm der Singer/Songwriter an der ?Nahaufnahme-Treffen Junge Musik-Szene? teil und veröffentlichte 2017 seine erste EP ?In Between?.?Zu Hause liefen bei uns immer Rolling Stones, Van Morrison und Neil Young? und so verwundert es auch nicht, dass diese erste EP noch englischsprachig und von Folk und Rockmusik geprägt ist. Ende 2018 erscheint mit ?Sag mir was du brauchst? ein erster Song in seiner Muttersprache Deutsch. Thematisch geht es um Freundschaft und darum, in schwierigen Situationen füreinander da zu sein. Im Frühjahr 2019 stellte Paul Weber mit ?Ein neuer Tag? seine erste deutschsprachige EP vor. Darauf fünf neue Songs, finanziert durch ein erfolgreiches Crowdfunding mit der Hilfe seiner Fans. Eingespielt und gemixt wurden sie gemeinsam mit Produzent Wolfgang Stach (Guano Apes, Such a Surge, BAP, Jupiter Jones, Akua Naru, Nico Suave) und Franz-Wieland Filtz im legendären Maarwegstudio2 in Köln. 2019 konnten sich bereits die Fans von Lina Maly und Dota auf Paul Weber freuen. 2020 wird er Dota und Jeremias als Support bei einigen Konzerten begleiten und im März und April gemeinsam mit der Osnabrücker Künstlerin MELE eine Doppeltour quer durch Deutschland spielen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Researches in European Private Law and Beyond
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 6. Oktober 2018 feierte Reiner Schulze seinen 70. Geburtstag. Mit seiner Erfahrung und seinem Wissen spielte er in den letzten Jahren eine einzigartige Rolle bei der Gestaltung des Europäischen Privatrechts. Einzigartig waren nicht nur die zahlreichen Arbeiten, die er schrieb, sondern auch die große Zahl an persönlichen Beziehungen, die er zu Kollegen auf der ganzen Welt pflegte. Es ist fast kein Tag vergangen, an dem er nicht den Austausch mit diesen gesucht hat, entweder jenseits der deutschen Grenzen oder bei ihm in Münster. Diese Begegnungen resultierten meist in einer oder mehreren der zahlreichen gemeinsamen Veröffentlichungen, die Reiner Schulze mit seiner Energie und seinem Enthusiasmus für seine Forschung inspirierte. Anlässlich seines Geburtstages versammelten sich viele seiner Freunde und Wegbegleiter im Osnabrücker Schloss, um ein besonderes Fest zu feiern, das das Europäische Privatrecht von verschiedenen, aber immer persönlichen Perspektiven beleuchtete. Die Beiträge formten ein breites und komplexes Panorama des Zustandes und der Perspektiven des Europäischen Privatrechts und darüber hinaus. Mit Beiträgen von Salvatore Patti, Matthias Lehmann, Edoardo Ferrante, Dirk Staudenmayer, Geraint Howells, Francesco Paolo Patti, Stefano Delle Monache, Esther Arroyo Amayuelas, Pietro Sirena, Jürgen Basedow, Barbara Pasa, Larry A. DiMatteo, Ulrich Magnus, H.L.E. Verhagen, Gerard-René de Groot, David de Groot, André Janssen, Corjo Jansen, Rafaël Jafferali, Manuel Angel Bermejo Castrillo, Cristina Amato und Elise Poillot

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot